Montag, 30. Juli 2012

Wie Sand, der durch die Hände rinnt.







Hier bin ich wieder- leicht gebräunt, mit ausgeblichenem Haar und einer Bilderflut von Spanien. Wir waren am südlichsten Punkt von Spanien, und hätten theoretisch binnen einer halben Stunde in Afrika sein können. Das Wetter war klasse, genauso wie das Hotel, was nur 5 Minuten vom Strand entfernt war. Und die Stadt war voll von kleinen, flachen und weißen Häusern- ganz anders als in Deutschland! Mittags waren alle Leute immer in ihrem Haus, aber dafür war das Nachtleben umso turbulenter.. Was ich alles so gemacht habe? Eigentlich habe ich nichts wirkliches zu Stande gebracht (außer vielleicht ein paar Bilder). Hauptsächlich lag ich am Pool/Strand und habe in The Hunger Games gelesen, und es ist wirklich ein geniales Buch! :) Jetzt verstehe ich auch den ganzen Hype. :D
Ich glaube ihr bekommt im Nächsten Post noch ein paar weitere Spanienbilder zu sehen, ich und mein Bruder, wir haben wirklich viele gemacht! 

Liebste Grüße, J

Kommentare:

  1. Die ersten drei Bilder gefallen mir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Bilder sind das geworden.. VG

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön! :-)

    Die ersten drei sind der WAHNSINN! :-O


    xxxx

    AntwortenLöschen