Freitag, 13. Juli 2012

Wie flüssiges Silber.

 
Sieht es nicht aus, wie flüssiges Silber?
Wasser eingefangen ist immer unglaublich faszinierend finde ich. Da man es meist nur in Bewegung zu Gesicht bekommt und auch immer so schnell ist (hört sich irgendwie blöd an, oder?) ist es schön, auch mal die Details sehen zu können. Wie die Formen des Tropfens auf dem ersten Bild oder die Spiegelungen im Wasser auf dem Dritten.
Ja, es ist einfach, die kleinen Dinge zu übersehen. Man blickt gerne immer nach vorne, und übersieht links und rechts dabei komplett.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder hast du gemacht :) Richtig richtig gut!!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir liebes :3bilde sehen toll aus :o

    AntwortenLöschen
  3. dankeschön. :-)
    ich mag solch bilder, da ich selbst sowas nicht hinbekomme. ich habs zwar noch nicht ausprobiert, aber ich denke mal, dass ich das nicht kann. :')



    xxxx

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die lieben Worte. :)
    Kann ich alles nur zurückgeben. Dein Blog gefällt
    mir sehr gut, deswegen folge ich dir jetzt.

    Würde mich freuen, wenn ich dich auch unter
    meinen Lesern wiederfinden würde.

    Alles Liebe, Diana. ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind wirklich schön :))

    Liebe Grüße
    http://anni-kaempferherz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen